Archiv der Kategorie: In Eigener Sache

Ausgelesen

Die Moderatorin des „heute-journals“ Marietta Slomka hat ein Buch geschrieben. „Kanzler, Krise, Kapital. Wie Politik funktioniert“. Sie glaubt das zu wissen und erklärt die Welt. Ein Beispiel? Sie kennt fünf Regierungsformen, nämlich Kapitalismus, Kommunismus, Marxismus, Sozialismus und „neu im Mix: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aspekt-Nachrichtenmagazin, Hintergrund, In Eigener Sache, Vermischtes | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

aspekt wählt heute schon

1. Ich bin so gut getarnt, dass meine Kameraden mich schon seit Stunden im Wald suchen. 2. Seit Tagen warte ich nun schon auf den Ziegenmelker, der den Weiterbau der A14 verhindert, aber hier ist noch keine Ziege vorbeigekommen. 3. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aspekt-Nachrichtenmagazin, Bildnachricht, In Eigener Sache, Rätselhaftes, Vermischtes | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die neue aspekt ist da

Am Kiosk vergriffen? Dann aspekt anrufen 0391 25857511 oder info@aspekt-magazin.de Google+

Veröffentlicht unter Aspekt-Nachrichtenmagazin, Hintergrund, In Eigener Sache, Kultur, Medien, Rätselhaftes, Reisen, Theater, Tourismus, Vermischtes, Währung, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Zug ist abgefahren!

Der alleroberste Eisenbahner Deutschlands, Rudiger Grube, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn AG, steht auf dem Magdeburger Bahnhof und wartet auf einen Zug. Wer glaubt denn so was? aspekt bietet folgende Möglichkeiten: 1. Wenn ich bloß wüsste, wie das mit der Fahrplan-App … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aspekt-Nachrichtenmagazin, In Eigener Sache, Rätselhaftes, Verkehr | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Minister über dem Abgrund

Sachsen-Anhalts Minister für Wissenschaft und Wirtschaft, Hartmut Möllring, hängt über dem Abgrund. Neu ist das nicht, aber wer meint, dass dies den mit stoischem Gleichmut ausgezeichneten Minister aus der Ruhe bringt, der hat sich gründlich geirrt. Solange das Haltegeschirr in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aspekt-Nachrichtenmagazin, In Eigener Sache, Rätselhaftes, Uncategorized, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neue aspekt ab August am Kiosk oder im Abo

Google+

Veröffentlicht unter Aspekt-Nachrichtenmagazin, In Eigener Sache, Informatik, Tourismus | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lesermeinung gefragt

Nachdem in der letzten Ausgabe von aspekt unser „Rätselhaft“ Redakteur angesichts der Einkommen der führenden Politiker der Welt in Ohnmacht fiel, weshalb das Rätsel ausfallen musste, hier nun wieder eine seiner heimlichen Beobachtungen. Was bewegt den Ministerpräsidenten-Anwärter der Linkspartei für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aspekt-Nachrichtenmagazin, Hintergrund, In Eigener Sache, Rätselhaftes, Uncategorized, Vermischtes | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

aspekt Pfefferkuchenhaus

Ein aspekt-Team hat bei einem Pfefferkuchenhaus-Bastel-Wettbewerb des Maritim-Hotels Magdeburg mitgemacht. Hier das Ergebnis. Wir sind alle sehr stolz daraufg und finden – es war das Schönste! Google+

Veröffentlicht unter Aspekt-Nachrichtenmagazin, Bildnachricht, In Eigener Sache, Medien, Vermischtes | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Runde „Rätselhaftes“

Heute nun eine neue Runde der Rubrik „Rätselhaftes“. Was sucht ein knallharter Innenminister – „Nomen est Omen“ – in Sachsen-Anhalt mit dem Namen Stahlknecht mit diesem neuartigen Gerät? Dafür gibt es wieder folgende Möglichkeiten: 1.„Fußläufige“ Streifenpolizisten auf den Straßen? 2.Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aspekt-Nachrichtenmagazin, Bildnachricht, Hintergrund, In Eigener Sache, Rätselhaftes, Uncategorized, Vermischtes | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Folge von Otto Stadt Sichten aufgezeichnet

Mitten ins Reich der Bücher, in die Stadtbibliothek Magdeburg, begab sich die Fernseh-Talkrunde „Otto Stadt Sichten“ mit „Pro Magdeburg“-Stadtmanager Georg Bandarau (rechts) und aspekt-Chefredakteur Rolf-Dietmar Schmidt mit der Aufzeichnung der halbstündigen Sendung für den Offenen Kanal. Seit der letzten Sendung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aspekt-Nachrichtenmagazin, Bildnachricht, In Eigener Sache, Kultur, Medien, Vermischtes | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar