Über aspekt

Das Nachrichtenmagazin aspekt hat sich zum Ziel gesetzt, das Land Sachsen-Anhalt mit seinen Leistungen, Innovationen, seiner vielfältigen Geschichte und Zukunftsplänen gerade in den westlichen Bundesländern bekannter zu machen. Nun sind der Harz oder Industriegebiete im Süden auch außerhalb Sachsen-Anhalts recht gut bekannt, aber unser Bundesland hat noch sehr viel mehr zu bieten.
Das Nachrichtenmagazin aspekt mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft im Osten“ wird an wichtigen Presseverkaufsstellen angeboten.
Wer liest aspekt?
aspekt ist eine Wirtschaftszeitschrift. So vielfältig die Wirtschaft ist, so vielfältig sind auch die Themen und die Menschen, die wir erreichen. Untersuchungen haben gezeigt: Wir werden von Unternehmern, von Freiberuflern, wie Ärzten, Rechtsanwälten, Architekten, von Geschäftsführern und leitenden Angestellten, von Beamten, Politikern sowie von Arbeitgeberverbänden, Leitern von Kammern und Verbänden sowie von sehr vielen Kulturschaffenden gelesen.
Leserbriefe zeigen außerdem, dass durch unsere Flächenverbreitung viele Menschen aller Berufsrichtungen sowie Rentner zu unserem Leserstamm gehören. Unser Ziel: Möglichst alle erreichen, aber Wirtschaftsleute gezielt über das Geschehen in Sachsen-Anhalt zu informieren.
Wer Verbraucher oder Kunden in Sachsen-Anhalt und darüber hinaus erreichen will, – der ist bei aspekt richtig.

Google+