Wenn man die Arbeit vom Geld befreit…

Mehrmals im Jahr nehme ich an der Verlosung von „Mein Grundeinkommen“ teil. Immer wieder kribbelt es in mir, wenn eine Mail in meinem Postfach eintrifft. „Der neue Verlosungstermin steht fest! Ihr könnt euch jetzt wieder auf www.mein-grundeinkommen.de zur Verlosung anmelden“.
Sofort lasse ich alles fallen und besuche die Internetseite.
„Was würde passieren, wenn Du plötzlich Grundeinkommen hättest?“, die Frage auf der Startseite, führt bei mir jedes Mal zu hochemotionalen Ausbrüchen. Ja, was wäre, wenn ich plötzlich Grundeinkommen hätte?

Google+
Dieser Beitrag wurde unter Aspekt-Nachrichtenmagazin, Euro, Geld, Jugend, Vermischtes, Währung, Wirtschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Wenn man die Arbeit vom Geld befreit…

  1. Glasbild sagt:

    Sehr interessanter Artikel. Hoffe Sie veröffentlichen in regelmäßigen Abständen solche Artikel dann haben Sie eine Stammleserin gewonnen.Vielen Dank für die tollen Informationen.

    Gruß Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.