Zwischen Wüste und Wirklichkeit (2)

Im April war der Magdeburger Knabenchor auf großer Konzertreise. Die fast 35 Jungen und jungen Männer flogen zu einem Gastchor nach Doha, der Hauptstadt der arabischen Halbinsel Katar. Der Magdeburger Knabenchor unter der Leitung von Frank Satzky zählt zu den renommierten Gesangsensembles Sachsen-Anhalts und freut sich immer über interessierte Nachwuchssänger. Hier schildert der Sänger Peter-Maximilian Schmidt seine Eindrücke.

Museum für Islamische Kunst in Doha.
Foto: dpa

Weiterlesen

Google+
Veröffentlicht unter Aspekt-Nachrichtenmagazin, Ausland, Kultur, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Stärke des erfolgreichen Scheiterns

„Don Quichotte“ hat das Magdeburger Puppentheater mit einem Fest für alle Sinne im Sturm erobert. Einen Riesen wollte er besiegen, ohne Erfolg. Stattdessen hat er aber einen Riesenerfolg beim Publikum errungen. Am Sonntag hatte das grandiose Puppenspiel zusammen mit der konzertanten Begleitung der jungen Musiker von KONbarock eine begeistert gefeierte Premiere.

Don Quichote (Sascha Bufe) betritt die Bühne.
Foto: Puppentheater/Döring

Weiterlesen

Google+
Veröffentlicht unter Aspekt-Nachrichtenmagazin, Kultur, Theater, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Manchmal ist die zweite Wahl die erste

Unser Gehirn folgt bestimmten Rechenregeln und Bewertungen, wenn es darum geht, Entscheidungen zu treffen. Allerdings führen diese teilweise dazu, dass nicht die jeweils objektiv beste Option des Moments ausgewählt wird, sondern diejenige, die in früheren Situationen im Vergleich zu anderen Optionen gut abschnitt.

Wie kommen Entscheidungen durch unser Gehirn zustande? Eine interessante Theorie wurde dabei unter anderem von Wissenschaftlern der Magdeburger Universität aufgestellt.
Foto: dpa

Weiterlesen

Google+
Veröffentlicht unter Aspekt-Nachrichtenmagazin, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Start-Up erweckt totgeglaubten QR Code zu neuem Leben

 

Wenn man Daniel Anderson, den Geschäftsführer der 3DQR GmbH in Magdeburg, zum neuen Glanz des eigentlich schon fast tot geglaubten QR-Codes befragt, dann blitzen seine Augen auf und schon sprudelt er los.

Weiterlesen

Google+
Veröffentlicht unter Aspekt-Nachrichtenmagazin, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Polen kappt deutschen Medieneinfluss

Nach Russland droht den deutschen Verlagen in Polen Ärger. Die dortige Regierungspartei „Recht und Gerechtigkeit“ will deutschen Medienhäusern per Gesetz ihre dominante Marktstellung streitig machen.

Volksstimme. Foto: dpa

Weiterlesen

Google+
Veröffentlicht unter Aspekt-Nachrichtenmagazin, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Testfeld für digitalen Korridor der Elbschifffahrt

Die Binnenschifffahrt auf der Elbe muss digitalisiert werden, um zukunftsfähig zu bleiben. Darauf haben sich die Länder Brandenburg, Hamburg und Sachsen-Anhalt Mitte Mai auf einer Konferenz in Magdeburg verständigt.

Binnenschiffe passieren auf der Elbe in Magdeburg die Stadt. Das ist nicht immer so einfach, wie es auf dem Foto scheint, vor allem, wenn der Wasserspiegel wie Mitte Juni besonders niedrig ist. Inwieweit da die Digitalisierung der Logistikkette mehr Transporte auf die Elbe bringen soll, scheint da eher nebulös.
Foto: Jens Wolf/ZB

Weiterlesen

Google+
Veröffentlicht unter Aspekt-Nachrichtenmagazin, Uncategorized, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die neue Aspekt ist da

Google+
Veröffentlicht unter Aspekt-Nachrichtenmagazin, Ausland, Gesundheit, Hintergrund, Kultur, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Versicherte muss Herr über seine Daten bleiben

Jens Hennicke, Leiter der TK-Landesvertretung Sachsen-Anhalt
Foto: TK

Die elektronische Gesundheitskarte für Versicherte der gesetzlichen Krankenkassen kommt seit Jahren nicht richtig voran. Trotz vieler Millionen Euro ist im Grunde lediglich eine Chipkarte mit Lichtbild herausgekommen.
Die Techniker Krankenkasse will nun als wichtigen Schritt in der Digitalisierung des Gesundheitssystems die Einführung der elektronischen Gesundheitsakte vorantreiben.

aspekt sprach darüber mit Jens Hennicke, Leiter der TK-Landesvertretung Sachsen-Anhalt. Weiterlesen

Google+
Veröffentlicht unter Aspekt-Nachrichtenmagazin, Gesundheit, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zwischen Wüste und Wirklichkeit

Der Spaß kam bei der Konzertreise des Magdeburger Knabenchors nach Katar auf der arabischen Halbinsel nicht zu kurz.
Foto: Knabenchor

Im April war der Knabenchor Magdeburg auf großer Konzertreise. Die fast 35 Jungen und jungen Männer flogen zu einem Gastchor nach Doha, der Hauptstadt der arabischen Halbinsel Katar. Der Magdeburger Knabenchor unter der Leitung von Frank Satzky zählt zu den renommierten Gesangsensembles Sachsen-Anhalts und freut sich immer auf interessierte Nachwuchssänger. Hier schildert der Sänger Peter-Maximilian Schmidt seine Eindrücke. Weiterlesen

Google+
Veröffentlicht unter Aspekt-Nachrichtenmagazin, Ausland, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Die Stunde“ wurde zu einer Sternstunde

Ensemble.
Foto: Nilz Böhme

Es ist ein Theaterstück, in dem fast zwei Stunden lang kein Wort gesprochen wird. Und doch werden so viele Geschichten erzählt, dass es nicht möglich ist, sie alle auf wenigen Seiten aufzuschreiben. Die Premiere von Peter Handkes Stück „Die Stunde, da wir nichts voneinander wußten“ war eine Sternstunde für das Magdeburger Schauspielhaus. Weiterlesen

Google+
Veröffentlicht unter Aspekt-Nachrichtenmagazin, Kultur, Theater | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar