Der Überflieger: Barcelona

Doppelseitenfoto 12-13

Schon im letzten Jahr war die katalonische Stadt an Spaniens Mittelmeerküste für Liebhaber von Städtereisen mit Kunst, Kultur, jeder Menge Historie, direkt am Meer, mit einer brodelnden Atmosphäre voll von Lebensfreude und Kreativität ein Geheimtipp. Das dürfte 2014 nicht anders sein.
Wer immer sich in dieser Stadt mit offenen Augen umsieht, erliegt ganz schnell ihrer Faszination. Barcelona ist Tag und Nacht geöffnet.
Flüge nach Barcelona vom Flughafen Cochstedt ab April 2014 stehen noch nicht fest. Falls Ryanair wieder von hier aus startet, dann landen die Flieger in Girona, einem Flughafen nahe der Metropole Barcelona, die man bequem von dort mit einem Bus erreicht.