Schlagwort: Geschichte der Genossenschaften

  • „Zerschnittenes Tischtuch“ zwischen den Genossenschaftspionieren

    Die Genossenschaftsidee steht seit kurzem auf der „Repräsentativen Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit“. Die Entscheidung der UNESCO fiel im äthiopischen Addis Abeba. Kurze Zeit später gab es eine Pressekonferenz im Deutschen Genossenschaftsmuseum in Delitzsch in Sachsen. Und das nicht ohne Grund:  Der Jurist Hermann Schulze-Delitzsch entwickelte die Idee hier in Delitzsch nach dem Prinzip […]