1-otto-schmidt-web
Mitten ins Reich der Bücher, in die Stadtbibliothek Magdeburg, begab sich die Fernseh-Talkrunde „Otto Stadt Sichten“ mit „Pro Magdeburg“-Stadtmanager Georg Bandarau (rechts) und aspekt-Chefredakteur Rolf-Dietmar Schmidt mit der Aufzeichnung der halbstündigen Sendung für den Offenen Kanal. Seit der letzten Sendung waren doch einige Wochen ins Land gezogen, so dass es eine Menge an Ereignissen in der Otto-Stadt gab, über die man mit Augenzwinkern hintergründig plaudern konnte.

Von jüngsten mehr oder minder geglückten Theaterinszenierungen, einem ominösen Finanzunternehmen, dass sich an der Elbe niedergelassen hat, oder der Talerbestellung für den bald wieder stattfindenden Weihnachtsmarkt war neben anderem die Rede.

Am 1. Dezember um 18 Uhr kann man das im Offenen Kanal sehen. Einschalten und Anschauen lohnt sich!