Archiv der Kategorie: Aspekt-Nachrichtenmagazin

König Fachkraft – Stimmt das wirklich?

Die neue aspekt kommt in diesen Tagen an den Kiosk. Und neben den Fachkräften warten jede Menge spannende Beiträge: Gründermythos Sachsen-Anhalt .                                       Startet AMAZON in Cochstedt? Warum Bauern nichts am Bier verdienen. Virtuell durch den Park. Alles über den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aspekt-Nachrichtenmagazin | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wann ist ein Meer ein Meer?

In diesen Tagen gab es eine internationale Konferenz der Anrainerstaaten des Kaspischen Meeres. Streitpunkt und Anlass war die Definition, ob das Kaspische Meer ein Meer oder ein See ist. Nach internationalem Recht spielt das eine bedeutende Rolle. Ist es ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aspekt-Nachrichtenmagazin, Ausland, Erdgas, Erdöl, Euro, Geld, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vertrauen hält die Welt zusammen

Wir alle gehen täglich damit um, tragen es in den Taschen, mal zerknüllt, mal druckfrisch, mal als Metall und mal als Papier. Doch kaum jemand macht sich Gedanken darum, womit er da so umgeht. Die Rede ist von Geld. Ob … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aspekt-Nachrichtenmagazin, Börse, Euro, Geld, Hintergrund, Währung, Wirtschaft | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Elbe mit Niedrigwasser-Rekord

Tagelang schien der Pegel der Elbe an der Strombrücke Magdeburg wie festgenagelt. 48 Zentimeter, das war die Einstellung des Niedrigwasser-Rekords des Allzeit-Tiefs von 1934. Dieser Wert wurde zum ersten Mal vor 84 Jahren registriert und seitdem noch nie unterschritten. Bisher. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aspekt-Nachrichtenmagazin, Bildnachricht, Hintergrund, Natur, Umwelt, Uncategorized | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

die neue aspekt ist da

Veröffentlicht unter Aspekt-Nachrichtenmagazin, Uncategorized | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Handwerker im Cyberspace?

Die neue aspekt ist da.

Veröffentlicht unter Aspekt-Nachrichtenmagazin, Bildnachricht, Digitalisierung, In Eigener Sache, Maschinenbau | Hinterlasse einen Kommentar

Gedanken und Ideen können fliegen

Wie müsste das Hotel aussehen, das ihr euch wünscht? Was müsste anders sein, als in den herkömmlichen Hotels? Diese Fragen stellte Antje Schmidt, Geschäftsführerin der Magdeburger Agentur für Innovation und Ideen „die initialzünder“ auf einer Veranstaltung zehn- bis dreizehnjährigen Schülern, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aspekt-Nachrichtenmagazin, Bildung, Kultur, Kunst, Medien, Uncategorized, Vermischtes, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Grünblättrige Mitbewohner

„War das heute wieder ein Stress.“ Diesen Satz hört man häufig am Ende eines Arbeitstages, nach einem nervenzermürbenden Einkauf oder irgendeiner Auseinandersetzung mit den üblichen trivialen Dingen des Alltags. Wohl kaum jemand ist dabei schon mal auf den Gedanken gekommen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aspekt-Nachrichtenmagazin, In Eigener Sache, Kultur, Natur, Umwelt, Uncategorized, Vermischtes | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gipfelstürmer Trump

Alle Jahre wieder: Das Weltwirtschaftsforum im schweizerischen Davos war der Treffpunkt für alle wichtigen Vertreter aus Wirtschaft und Politik. Immer wieder zum Jahresbeginn wird der beschauliche Wintersportort zum Mekka der Großen dieser Welt. aspekt wird in seiner Märzausgabe auf das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aspekt-Nachrichtenmagazin, Ausland, Hintergrund, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein einig Volk von Eitelkeit

Mit der Schönheit ist wie mit dem guten Geschmack. Es ist sinnlos darüber zu streiten, wer oder was schön ist, denn die Ansichten darüber sind so verschieden wie die Menschen. Im Gegensatz zum guten Geschmack kann man bei der Schönheit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aspekt-Nachrichtenmagazin, Kultur, Mode, Vermischtes | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar