Schlagwort: aspekt

  • Landleben

    Landleben
  • König Fachkraft – Stimmt das wirklich?

    König Fachkraft – Stimmt das wirklich?

    Die neue aspekt kommt in diesen Tagen an den Kiosk. Und neben den Fachkräften warten jede Menge spannende Beiträge: Gründermythos Sachsen-Anhalt .                                       Startet AMAZON in Cochstedt? Warum Bauern nichts am Bier verdienen. Virtuell durch den Park. Alles über den “Stromer” aus Leipzig. Gift unter dem “grünen” Schein. Nanopropeller steuer erstmals durchs Auge. Dommuseum und […]

  • Wann ist ein Meer ein Meer?

    Wann ist ein Meer ein Meer?

    In diesen Tagen gab es eine internationale Konferenz der Anrainerstaaten des Kaspischen Meeres. Streitpunkt und Anlass war die Definition, ob das Kaspische Meer ein Meer oder ein See ist. Nach internationalem Recht spielt das eine bedeutende Rolle. Ist es ein See, dann erfolgt eine gleichmäßige Aufteilung der vorhandenen Bodenschätze. Ist es jedoch ein Meer, dann […]

  • Blick ins Gehirn mit Folgen

    Blick ins Gehirn mit Folgen

    Die Magnetresonanztomographie (MRT) liefert Schnittbilder des Gehirns. Ärzte setzen sie im medizinischen Alltag ein, um krankhafte Veränderungen zu erkennen. Forscher verwenden eine Variante der Methode – die funktionelle MRT (fMRT) –, um die Hirnareale sichtbar zu machen, die im Moment der Aufnahme aktiviert sind. Ein Team um Professor Simon Eickhoff, Direktor am Jülicher Institut für […]

  • Gedanken und Ideen können fliegen

    Wie müsste das Hotel aussehen, das ihr euch wünscht? Was müsste anders sein, als in den herkömmlichen Hotels? Diese Fragen stellte Antje Schmidt, Geschäftsführerin der Magdeburger Agentur für Innovation und Ideen „die initialzünder“ auf einer Veranstaltung zehn- bis dreizehnjährigen Schülern, die gerade höchst kreativ eine Schülerfirma gegründet hatten.

  • Grünblättrige Mitbewohner

    „War das heute wieder ein Stress.“ Diesen Satz hört man häufig am Ende eines Arbeitstages, nach einem nervenzermürbenden Einkauf oder irgendeiner Auseinandersetzung mit den üblichen trivialen Dingen des Alltags. Wohl kaum jemand ist dabei schon mal auf den Gedanken gekommen, dass auch die Pflanzen im Büro, die Blumen auf der Wiese oder das Getreide auf […]

  • Gipfelstürmer Trump

    Alle Jahre wieder: Das Weltwirtschaftsforum im schweizerischen Davos war der Treffpunkt für alle wichtigen Vertreter aus Wirtschaft und Politik. Immer wieder zum Jahresbeginn wird der beschauliche Wintersportort zum Mekka der Großen dieser Welt. aspekt wird in seiner Märzausgabe auf das Weltwirtschaftstreffen zurückkommen. Hier einmal ein Rückblick auf den Gipfel des Vorjahres. Dort wurde unter den […]

  • Ein einig Volk von Eitelkeit

    Mit der Schönheit ist wie mit dem guten Geschmack. Es ist sinnlos darüber zu streiten, wer oder was schön ist, denn die Ansichten darüber sind so verschieden wie die Menschen. Im Gegensatz zum guten Geschmack kann man bei der Schönheit allerdings etwas tun, um sich dem angestrebten Ideal weitestgehend zu nähern. Allerdings gibt es durchaus […]

  • Elektronische Partnerberatung

    Unsere Frage, wieviel Digitalisierung der Mensch vertragen würde, hat schon bei der Recherche zu heftigen Diskussionen geführt.  Und in der Tat formiert sich bereits eine Gegenbewegung. Da wird eine App entwickelt, die die Standortdaten maskiert und selbst etablierte Computerclubs warnen vor dem leichtfertigen Umgang mit Daten. Gleichzeitig eröffnet Amazon den ersten Supermarkt in Kanada ohneVerkäufer, […]

  • Die neue aspekt ist da

    Niemand kann und will die Digitalisierung zurückdrehen, denn niemand könnte heute ohne Smartphone und Computer leben. Zuerst hat die Digitalisierung die Arbeitswelt verändert, jetzt ist die Gesellschaft, sind die Menschen dran. Wie bleiben wir die Beherrscher dieser Entwicklung? aspekt lesen und selber denken – das wäre ein erster Schritt.